Greys Schafe

~ The Begining
oder wie alles begann...~

 

Ja, wie bin ich, Grey,  auf die Idee gekommen Schafe zu sammeln?

Alles begann im Sommer 1996. Mein größter Traum, endlich einmal Schottland zu besuchen, erfüllte sich. Ich hatte einige Monate zuvor eine dreiwöchige Zelt- und Wandertour quer durch Schottland mit einer Reisegruppe gebucht. Eine der Stationen dort war unter anderem Fort William. Und bei der Besichtigung der Stadt fiel mir in einem Schaufenster eines Spielzeugladens ein großes Schaf auf. Das fand ich so klasse, das ich es unbedingt haben wollte. Als ich in den Laden ging, kaufte gerade eine Frau das Schaf aus dem Schaufenster. Ich fragte daher die Verkäuferin, ob sie noch so ein Schaf hätten und sie antwortete, sie müsste im Lager nachsehen....und siehe da, sie hatten noch ein Letztes und so kaufte ich es. Das Schaf bekam dann sogar auf der Weiterfahrt mit dem Bus durch Schottland, mit dem die weiteren Strecken von Campingplatz zu Campingplatz zurück gelegt wurden, einen eigenen Platz.

Die anderen Teilnehmer der Reise waren alle begeistert von dem Schaf und meinten, es bräuchte einen Namen. Es gab viele Vorschläge. Letztlich entschied ich mich einige Tage später für Humphrey, weil ich auf der Insel Iona eine Rundfahrt mit einer Kutsche machte. Das Pferd hiess...wie sollte es anders sein: Humphrey!

Und das ist Humphreys Namensgeber:

Tja und da Schafe ja nun auch zu Schottland gehören, begann so meine Sammelleidenschaft für Schafe....

 

     

 

© Alle Rechte vorbehalten! Die Inhalte dieser Homepage sind nur für den privaten Gebrauch bestimmt! Daher dürfen die Inhalte dieser Homepage, ebenso die Fotos und die von mir verlinkten Alben, Fotos, Downloads und Videos nicht vervielfältigt oder bearbeitet werden und nicht in der Öffentlichkeit verbreitet oder privat an Dritte weitergegeben werden! Dies erfordert meine schriftliche Zustimmung!