Greys Projekte

Schweinepraxis: Das Auto der Tierärztin


Als ich diesen Autobausatz kaufte, wusste ich noch nicht, wo ich das Auto hinstellen will

Die einzelnen Bauteile

Erst mal bekommen alle Teile eine Grundlackierung.


Da es ein altes Auto wird, darf der Rost natürlich nicht fehlen...



Dann male ich die "Lichter" an.Und als ich das Martinshorn anbringe, weiß ich es plötzlich

...Es wird das alte, aber heißgeliebte Auto der Tierärztin!

Ich setze die Fenster im Auto und den Türen ein....

... und dann baue ich die Türen ein.


Dann lackiere ich die Felgen...

... und ziehe die Reifen auf...

Bevor die Reifen montiert werden, wird der Unterboden noch etwas bearbeitet



Dann gehts weiter mit dem Cockpit....

... Lenkrad, Gangschaltung, Pedale, Bremse....werden eingebaut




Die Sitze, Zwischenwand, Ersatzreifen und Abdeckung folgen....





Dann baue ich die Lampen, Blinker etc. ein...






Und auch hinten dürfen natürlich die Lichter und eine Tür nicht fehlen....









Zum guten Schluß drucke ich dann noch Kennzeichen und eine Beschriftung aus....



Irgendwann möchte ich für hinten noch Tiertransportboxen bauen



Ende!
 

© Alle Rechte vorbehalten! Die Inhalte dieser Homepage sind nur für den privaten Gebrauch bestimmt! Daher dürfen die Inhalte dieser Homepage, ebenso die Fotos und die von mir verlinkten Alben, Fotos, Downloads und Videos nicht vervielfältigt oder bearbeitet werden und nicht in der Öffentlichkeit verbreitet oder privat an Dritte weitergegeben werden! Dies erfordert meine schriftliche Zustimmung!